Covid 3

Beim Long Covid ist es häufiger zu einer Myocarditis (Herzmuskelentzündung) gekommen. Neben der ärztlichen Behandlung können auch hier die Schüßler-Salze helfen.

Long Covid

viele Menschen, die eine Corona Erkrankung überstanden haben, klagen über anhaltende Beschwerden, einem sogenannten Long Covid. Wie man die Beschwerden mit „Schüßler-Salzen“ lindern kann, wird im nachfolgenden Video erläutert.

Kinder leiden oft an Kreidezähnen

„Wie aus dem Barmer-Zahnreport hervorgeht, leiden 10,2 % der Sechs- bis Zwölfjährigen darunter, das vorrangig bleibende Backen- oder Schneidezähne porös und oft sehr schmerzempfindlich sind.“ WAZ 19.06.2021

Laut der Barmer sind die Ursachen bisher unbekannt. Als Biochemiker ist die Ursache allerdings klar, den Kindern fehlt Calcium fluoratum. Bei den Schüßler-Salzen ist es das Salz Nr. 1 Calcium fluoratum D 12. Dieses Salz sorgt dafür, dass die Zähne ausreichend mit Calcium versorgt werden. Das Fluor härtet den Zahnschmelz. Die Dosierungsempfehlung lautet 3 x täglich 1 Tablette unter die Zunge legen.

Uwe Siebler, HeilpraktikerK

Dr. Schüßler TV

Die Coronakrise hat uns weiter im Griff. Momentan ist es unmöglich Vorträge durchzuführen. Webinare haben derzeit Konjunktur. Auch wir haben uns entschlossen, online zu Ihnen zu kommen. Auf dr-schüssler.tv werden wir regelmäßig Informationen zum Thema Schüßler-Salze geben. Sie werden hier immer rechtzeitig informiert.

Um den ersten Beitrag ansehen zu können klicken Sie einfach den folgenden Link an. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.