Heuschnupfen

Es ist wieder Heuschnupfenzeit. Den Heuschnupfen kann man gut mit den Schüßler-Salzen und Akupunktur behandeln. Zur Information gibt es einen Vortrag und ein Video.

Vortrag: Montag, 25.04.2022 um 19.00 Uhr, Naturheilpraxis Uwe Siebler, Bongardstr. 22-24, 44787 Bochum, Eintritt frei

Ferrum phosphoricum Teil 3

Ferrum sphosphoricum ist das 3. Salz der Schüßler-Salze. Bei Verletzungen wie Wunden, Blutergüssen sowie Verbrennungen ist es das Salz der Wahl.

Es hat aber auch Einfluss auf den Charakter und das Verhalten, deshalb spielt es auch eine Rolle bei der Partnerwahl.

Long Covid

viele Menschen, die eine Corona Erkrankung überstanden haben, klagen über anhaltende Beschwerden, einem sogenannten Long Covid. Wie man die Beschwerden mit „Schüßler-Salzen“ lindern kann, wird im nachfolgenden Video erläutert.